23.02.2021, Tamara Rebmann

Automatischer Schmierstoffgeber simalube – flexibel wie kein anderer

Lager in jeder Form und Grösse, Ketten, Führungsschienen, Zahnstangen und Ritzel. Alles Dinge, die in regelmässigem Abstand mit unterschiedlichen Schmierstoffen und Schmierstoffmengen geschmiert werden müssen. Automatische Schmierstoffgeber scheinen hier die perfekte Lösung zu sein. Doch welches System ist für mich das Beste?

Die Grössenvielfalt macht den Unterschied

Entscheidet sich eine Unternehmung dazu, in Zukunft automatisch statt manuell zu schmieren, stellt sich oft die Frage, welches System das geeignete ist. Auf dem internationalen Markt stehen einige Systeme zur Auswahl, die einer Unterhaltsfachperson die Entscheidung nach dem richtigen Schmiersystem erschweren kann, vor allem, wenn man die Vor- und Nachteile der verschiedenen Schmiersysteme nicht oder nur vage kennt. Natürlich sagen wir als Hersteller, dass unser simalube Einzelpunkt-Schmierstoffspender die beste Lösung auf dem Markt ist. Aber was macht uns hier so sicher? Was unterscheidet den simalube von anderen automatischen Einzelpunkt-Schmierlösungen?

Neben den Qualitätsmerkmalen und der enormen Zuverlässigkeit, die simalube Schmierstoffkartuschen ausmachen, gibt es ein weiteres wichtiges Merkmal, welches für den Einsatz von simalube Schmierstoffgebern spricht, und zwar die grosse Flexibilität, u.a. durch die erhältliche Grössenvielfalt.

simalube Vermassung2

Kein anderer Anbieter kann simatec hier das Wasser reichen. Mit 5 verschiedenen Grössen und der Möglichkeit, mit einem 2- oder 4-fach Adapter sogar noch grössere Mengen Schmierstoff in eine Schmierstelle zu fördern, deckt simalube eine Schmiermenge pro Schmierpunkt von 15 ml bis 1'000 ml pro Jahr ab. So können die unterschiedlichsten Schmierpunkte mit den korrekten Mengen Fett oder Öl versorgt werden, ohne verschiedene Systeme im Einsatz haben zu müssen. Wer schon einmal ein teures Lager auswechseln musste, nur weil die falsche Menge Schmierstoff appliziert wurde, wird hier keine Kompromisse mehr eingehen. Mit der grossen Auswahl an simalube Spendergrössen, in Kombination mit unserem Calculation Pro, können genau solche frühzeitigen Lagerausfälle, die aufgrund von Unter- oder Überschmierung entstehen, vermieden werden.

CalculationPro

Calculation Pro: Kontrollieren Sie hier, ob Sie die richtige Schmierstoffmenge applizieren.

simalube Spenderfamilie Still 2017

Ganz egal, ob unser 15 ml Spender, der kleinste automatische Schmierstoffspender auf dem Markt, oder der 250 ml Spender, zum Einsatz kommt, die Funktionalität und Handhabung bleibt die Gleiche.

Schmierpläne erstellen und einfach verwalten

Dank der stufenlosen Einstellung von 1 bis 12 Monaten und der grossen Auswahl, ist es möglich, verschiedene Schmierstellen mit unterschiedlich benötigten Schmierstoffmengen gar so zu planen und auszustatten, dass alle Schmierstellen zur gleichen Zeit ausgewechselt werden können. So ist man in der Lage, Spenderwechsel auf einfachste Art und Weise auf die Bedürfnisse und Möglichkeiten der Unterhaltsleute auszulegen.

Es gibt aber auch Unternehmen, die darauf angewiesen sind, dass solche Unterhaltsarbeiten aus Zeitgründen nicht an einem Tag gemacht werden müssen. Die verschiedenen Grössen und Einstellungsmöglichkeiten sorgen auch hier für eine optimale Planung und machen den Spenderwechsel in Staffelungen möglich. Sie fragen sich nun bestimmt, wie Sie in einem solchen Fall noch wissen sollen, welche Spender schon leer sind und welche noch nicht, wenn alle eine andere Laufzeit haben? Auch hierfür haben wir eine saubere und einfache Lösung mit unserem Lubechart, welcher über unsere Website kostenlos abrufbar ist. Unser Lubechart hilft Ihnen einen Überblick über die verschiedenen Schmierpunkte, deren Spendereinstellung, Installationsdatum und letztlich auch über den eingesetzten Schmierstoff zu behalten. Dank der Erinnerungsfunktion des Lubecharts ist die Verwaltung der Spender kinderleicht. Denn der Lubechart informiert Sie, wenn Spender wiederbeschafft werden müssen. Zudem werden Sie automatisch per E-Mail darüber informiert, wenn ein Spender ausgewechselt werden muss.

Lubechart

Melden Sie sich noch heute an und nutzen Sie die Einfachheit unseres Lubecharts.

Flexibilität ohne Wenn und Aber!

Auch die Möglichkeit, die Spendereinstellung nach Aktivierung wieder ändern zu können, macht das Arbeiten mit simalube Schmierstoffgebern sehr viel einfacher und flexibler. Sollte die eingestellte Menge nicht optimal sein, so kann die Einstellung jederzeit wieder geändert werden, ohne den Schmierstoffgeber ersetzen zu müssen.

Techniker installiert IMPULSE II

Weitere Vorteile bietet Ihnen simalube zudem in der Befüllung der Schmierstoffspender. So sind alle Spendergrössen entweder leer (zur Selbstbefüllung mit eigenem Schmierstoff), mit einem unserer Standardschmierstoffen, oder mit Ihrem Spezialschmierstoff befüllt, erhältlich. Nicht zu vergessen die Möglichkeit, die Spendergrössen von 60 bis 250 ml mit unserem IMPULSE Druckverstärker zu kombinieren, falls Sie bei einem Schmierpunkt mit einem Gegendruck bis 10 bar zu kämpfen haben. Dies kann beispielsweise bei langen Leitungen vorkommen.

Melden Sie sich noch heute bei uns! Gemeinsam finden wir eine Lösung.

Tamara Rebmann

Tamara Rebmann

Tamara Rebmann arbeitet seit 2012 bei der simatec ag. Ihr Werdegang begann im Verkaufinnendienst, bevor sie im Oktober 2018 ins Verkaufsteam wechselte als Global Sales Support Manager. Seit Juni 2020 ist sie als Area Sales Manager tätig und betreut die Partner aus den Ländern Skandinaviens, Südafrika, Asien, Griechenland, Slowenien und Israel.

Ihre Meinung zu diesem Beitrag

Weitere Artikel

FT33

29.03.2021, Thomas Danz

Montage von Wälzlagern

Bild 4 simatec Simatool BP160 Abzieher 03 1

17.02.2021, Dario Zurbuchen

simatool – die richtige Wahl bei Werkzeugen

  Kontakt