Alle
simatec
simalube
simalube IMPULSE
simatherm
simatool
Office Cube2

26.04.2022

Design Thinking als Innovationsmotor – so gestaltet simatec die Zukunft

Industrie 4.0 und Digitalisierung stehen bei simatec ganz oben auf der Agenda. Nahezu alle Prozesse hat das Unternehmen bereits transformiert und treibt diese weiter voran. Innovation gehört zur DNA von simatec: Seit fast 40 Jahren entwickelt das Unternehmen mit Hauptsitz in Wangen an der Aare führende Produkte und Lösungen für die Montage, Demontage und den Unterhalt von Wälzlagern. Innovation und Kundenzentrierung gehören bereits heute zu den Erfolgsfaktoren – aber da geht noch mehr…!
Lageraufbau

16.12.2021

Instandhaltungsprozesse für Wälzlager während des Betriebs

Ein reibungsloser Produktionsbetrieb ohne Ausfallzeiten ist die Wunschvorstellung eines jeden Unternehmers. Kleine Ursachen wie ein defektes Wälzlager können grosse Probleme bereiten. Gibt es Möglichkeiten, den Instandhaltungsprozess für Wälzlager während des Betriebs durchzuführen? In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, worauf Sie achten müssen.
titelbild

12.07.2021, Tamara Rebmann

Erstinstallationen mit simalube und deren Tücken

Von der manuellen zur automatischen Schmierung mit dem simalube Einzelpunktschmierstoffspender – eine Umstellung, die sich lohnt! Doch was muss dabei beachtet werden? Welche Herausforderungen gibt es?
FT33

29.03.2021, Thomas Danz

Montage von Wälzlagern

Wälzlager werden weltweit milliardenfach eingesetzt und sind aus dem Maschinenbau nicht mehr wegzudenken. Die Erwartung an die Lebensdauer solcher Lager sind ent-sprechend hoch. Die Lebensdauer ist von verschiedenen Faktoren abhängig. Natürlich spielen hierbei die Auswahl des richtigen Lagertyps und die erforderliche Dimension eine zentrale Rolle.
simalube2

23.02.2021, Tamara Rebmann

Automatischer Schmierstoffgeber simalube – flexibel wie kein anderer

Lager in jeder Form und Grösse, Ketten, Führungsschienen, Zahnstangen und Ritzel. Alles Dinge, die in regelmässigem Abstand mit unterschiedlichen Schmierstoffen und Schmierstoffmengen geschmiert werden müssen. Automatische Schmierstoffgeber scheinen hier die perfekte Lösung zu sein. Doch welches System ist für mich das beste?
Bild 4 simatec Simatool BP160 Abzieher 03 1

17.02.2021, Dario Zurbuchen

simatool – die richtige Wahl bei Werkzeugen

Ohne die richtigen Spezialwerkzeuge ist die fachgerechte Montage und Demontage von Lagern und Radialwellendichtungen unmöglich. Haben Sie gewusst, dass 16% der frühzeitigen Lagerausfälle auf unsachgemäße Montage zurückzuführen sind?
simalube Schmutz 1

02.02.2021, Paulo Martins

Das grosse Potential der automatischen Schmierstoffgeber simalube

Bevor wir darüber sprechen, wie brillant und praktisch die automatischen Einzelpunkt-Schmierstoffspender simalube sind, frage ich Sie, wann Sie das letzte Mal über die Schmierung in Ihrem Unternehmen nachgedacht haben? Wir wissen es, nämlich als Sie Schmierprobleme hatten!
201214 Blog hg 3

18.12.2020, Hans Gfeller

Sichere Schmierung von Maschinen trotz Lockdown oder Corona-Quarantäne

Die Pandemie stellt zusätzliche Anforderungen an die Wartung von Produktionsanlagen und Maschinen. Die Verfügbarkeit der Anlagen muss auch in dieser schwierigen Situation weiter sichergestellt sein. Die Wartung dieser Anlagen, insbesondere die Nachschmierung von Lagerstellen, muss trotz Covid-19 Situation uneingeschränkt gewährleistet sein.
simalube ice cold

22.11.2020, Dominik Schaub

Der Winter naht

Wer kennt den Satz «Der Winter naht» oder im Original «Winter is coming» nicht, der durch die Fernsehserie «A game of thrones» bekannt wurde. Diese Aussage bewahrheitet sich jedoch nicht nur in der Fantasie-Fernsehserie, sondern die gesamte nördliche Hemisphäre nähert sich dem Winter. Niemand liebt es bei diesen Bedingungen im Freien zu arbeiten, der simalube hingegen hat kein Problem damit in jeder Wetterlage zu arbeiten.
energiewende

18.11.2020, Martino Piccirilli

Energiewende dank simalube

Unter Energiewende versteht man den Übergang von den fossilen zu den erneuerbaren Energien hin und den Ausstieg aus der Kernenergie. Damit aber weiterhin genügend Energie für alle zur Verfügung steht, erfordert die Wende zugleich einen effizienteren Umgang damit, d.h. der Verbrauch von Energie soll effizienter werden.
  Kontakt